Laith Al-Deen „Glaub an dich“

Laith Al-Deen „Glaub an dich“

Laith Al-Deen veröffentlicht heute seine neue Single „Glaub an dich“.

Der erfolgreiche Songwriter und Produzent Laith Al-Deen liefert mit seiner neuen Single „Glaub an dich“ einen starken Vorboten für sein neues Album „Kein Tag umsonst“. Laith beeindruckt auch hier wieder mit seiner beseelten Energie und legt in „Glaub an dich“ eine beeindruckende Performance hin.

Das neue Album „Kein Tag umsonst“ wird ab dem 22. Mai erhältlich sein.

Milchbar – Seaside Season 12

Milchbar – Seaside Season 12

Heute erscheint die neue Milchbar Compilation „Milchbar Seaside Season 12“.

Entdeckt, zusammengestellt und gemixt wurde die neue Ausgabe Milchbar – Seaside Season 12 von Blank & Jones. Sie lädt ein zu einem perfekten Soundtrack für die entspannten und sonnendurchfluteten Stunden im Urlaub.  Sei es auf Norderney oder anderen wunderschönen Fleckchen auf dieser Welt.

Entstanden ist die Idee der Milchbar Compilations vor zwölf Jahren. Gemeinsam mit dem Milchbar Team überlegten Blank & Jones, wie sie die erste CD der Serie wohl nennen könnten. Allen war klar, dass die Musik darauf alle Jahreszeiten in der Milchbar abbilden sollte. Sowohl magisch romantische Sonnenuntergänge, als auch die kühlen Winter, Herbst oder Frühlingstage.

Auch dieses Mal ist Blank & Jones es wieder gelungen einen zeitlosen Sound zusammenzustellen.
Der Album-Opener „Crosswinds“ versucht, die friedliche und fast schon meditative Morgenstimmung an der Milchbar einzufangen. Noch bevor man den ersten frischen Kaffee genossen hat, lohnt es sich, kurz auf der Terrasse inne zu halten und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen. Einfach mal die Ruhe und die Zeit genießen und am Abend einen Cocktail bei den richtigen Tunes genießen.

Tracklist:
01. Crosswinds – Blank & Jones 04:10
02. High Fly – Blank & Jones 04:16
03. L’exactitude – Sixtine 03:54
04. Sergios Theme – Ambala feat. Jonas Krag 04:45
05. Nada Mais (Enchanted Mix) – Copenema feat. DJ Pippi, Willie Graff, Reinhard Vanbergen 05:28
06. One Evening – Blank & Jones with Zoe Durrant 03:31
07. Balkanic Sunset – Osvaldo Carreira 06:51
08. Feel Like Makin’ Love (Cassara Summer Mix) – Blank & Jones with Zoe Durrant 03:47
09. Into The Night – J.O.Y. 03:01
10. Vuela Alto – Franco De Mulero & Blank & Jones 04:44
11. Sand & Senses – Trumpet Man 04:31
12. Tinkerbell – The Swan & The Lake 05:20
13. Desire (The Swan & The Lake Remix) – Blank & Jones 04:30
14. A Suitcase Full Of Stars (Instrumental) – Chris Coco 04:03

DIE MINI-MITMACH-SHOW FÜR KINDER

DIE MINI-MITMACH-SHOW FÜR KINDER

Simone Sommerland und Karsten Glück präsentieren am Mittwoch, 08.04.2020 ab 10 Uhr DIE MINI-MITMACH-SHOW FÜR KINDER.

Am Mittwoch ab 10 Uhr senden Deutschlands beliebteste Kindermusikstars eine Mini-Mitmach-Show für Kinder. Simone und Karsten werden dann in einem Live-Stream ihre Lieblingslieder singen und zeigen, wie man sich dazu am besten bewegen kann. Gemäß dem Motto „Alle Leut‘, alle Leut‘, bleiben zu Haus“ wird den kleinen Kindern hier richtig etwas geboten, so, dass ihnen gewiss nicht langweilig wird.

Simone Sommerland und Karsten Glück zählen mit fast 3 Millionen verkaufter CDs zu den erfolgreichsten Musikern der letzten zehn Jahre. Ihr YouTube-Kanal „Kinderlieder zum Mitsingen und Bewegen“ gehört mit beinahe 2 Millionen Abonnenten zu den meistgesehenen Kanälen in Deutschland überhaupt.

„Liam Gallagher: As it was“ ab 24.04. als Download

„Liam Gallagher: As it was“ ab 24.04. als Download

Ab dem 24. April ist der Dokumentarfilm „Liam Gallagher: As it was“ als Download erhältlich.

Der Dokumentarfilm folgt dem Musiker Liam Gallagher von „Oasis“ bei seinem Versuch, ein Solo-Comeback zu starten. Der Film erzählt dabei die ehrliche und emotionale Geschichte, wie einer der elektrisierendsten Rock’n’Roll-Frontmänner während seiner Jahre bei Oasis vollkommen am Limit lebt. Von anderen Musikern und Bandmitgliedern geächtet, war seine Zeit als Musiker oft vom Alkohol, seinem gleißendem Ruhm und erbitterten Rechtsstreitigkeiten geprägt. Für das Comeback riskiert Liam alles.

 

Über den Film:
Charlie Lightening und Gavin Fitzgerald haben den extrovertierten Künstler über mehrere Jahre begleitet. Die Dokumentarfilmer zeigen ihn auf dem Weg zu einem fulminanten Comeback, das Liam mit den Solo-Alben „As You Were“ (2017) und „Why Me? Why Not” (2019) zurück an die Spitze der britischen Charts führt. Offen und ungeschönt erzählt der Musiker dabei seine Sicht der Dinge. Exklusive Archivaufnahmen und neue Interviews mit Weggefährten und Familienmitgliedern gewähren tiefe Einblicke in Liams Leben als Musiker und Privatmensch. So wird „Liam Gallagher: As It Was“ zu einem vielschichtigen, intimen Porträt eines ungebändigten Künstlers, der nach einem Jahrzehnt des Ringens zu alter musikalischen Form zurückfindet.