Berlin Classics gewinnt drei Opus Klassik

Als Digitalvertrieb für das Label Berlin Classic freuen wir uns sehr über die drei gewonnenen Opus Klassik, dem deutschen Musikpreis für klassische Musik.

Unsere herzlichen Glückwünsche richten sich an an das gesamte Label sowie die Künstler Anna Treutler (Opus Klassik für Konzerteinspielung Klavier), Simon Höfele (Opus Klassik für Konzerteinspielung Trompete) und Sebastian Manz & Sebastian Studnitzky (Opus Klassik für Klassik ohne Grenzen).

Madsen mit neuer Single: “Na gut dann nicht”

Madsen mit neuer Single: “Na gut dann nicht”

Am 9. Oktober erscheint das neue Madsen-Album “Na gut dann nicht”. Den Titeltrack gibt es bereits als Single-Auskopplung zum Anhören.

Wie für viele andere Bands und Künstler auch, hat das laufende Jahr die Pläne der vier Jungs aus dem Wendland gehörig durcheinander gewirbelt, musste doch ihre Tour abgesagt und auf das nächste Jahr verschoben werden. Doch Madsen haben die plötzlich frei gewordene Zeit genutzt und einfach noch ein Album geschrieben und produziert. “Na gut dann nicht” ist dabei deutlich punkiger geworden, als man es von der Band bisher gewohnt war. Aber auch das passt irgendwie: ruppige Töne für eine ruppige Zeit.

Tingvall Trio mit neuer Single

Tingvall Trio mit neuer Single

Deutschlands weltweit erfolgreichstes Jazz Piano Trio, das Tingvall Trio aus Hamburg, legt mit “Tokyo Dance” Die erste Single ihres neuen Albums “Dance” vor. Und es wird gleich eine markante Richtung eingeschlagen: leichtfüßig perlen die Pianoläufe, eine gut geölte Rhythmusmaschine treibt voran und es werden einprägsame Bilder einer Reise um die Welt aneinander gereiht.

Tingvall Trio bezaubern also einmal mehr mit einem Jazz, der den Hörer sowohl emotional erreicht, als auch durch musikalische Klasse besticht. Und das zur rechten Zeit: Denn in Zeiten eingeschränkter Reisemöglichkeiten können sich die Hörer auf eine einmalige akustische Tour um den Erdball begeben.

Maggie Meets : Brian May

Maggie Meets : Brian May

Maggie Meets trifft Brian May, den Lead-Gitarristen von Queen.

In einem besonderen Gespräch spricht Maggie Meets mit Brian May über seine Leidenschaft und Expertise in der 3D Fotografie, über seine Liebe zur Wissenschaft und der Musik. Bei Brian vor Ort aufgenommen, erzählt Brian, was ihm im Leben wichtig ist, wie Queen zu einer der weltweit führenden Rockbands wurde und wie er seinen unvergesslichen Sound auf der Red Special entstehen ließ, der Gitarre, die er vor über 45 Jahren gebaut hat.

Über Maggie Meets:
Willkommen bei Maggie Meets, einer originellen und ansprechenden Interview-Serie, die vom Sender Maggie Lee ins Leben gerufen wurde. Inspiriert davon zu erfahren, was den menschlichen Geist antreibt und was das Herzstück des Themas „Talent“ ausmacht, spricht Maggie mit Menschen und besucht Orte, die sie seit langem bewundert hat. Sie enthüllt die persönlichen und ermutigenden Geschichten, die hinter dem Leben international anerkannter Musiker*innen und Schriftsteller*innen stecken.

Deep Purple „Whoosh!“ Platz #1 der Album-Charts

Deep Purple „Whoosh!“ Platz #1 der Album-Charts

Das neue Deep Purple Album “Whoosh!” erobert die Spitze der Album-Charts.

Eine Woche nach Release des neuen Albums „Whoosh!“ erobern Deep Purple Platz 1 der deutschen Album-Charts. Frisch, kraftvoll und überraschend anders klingt die neue Platte. „Throw my bones“ etwa kommt wie ein klassischer Purple-Groover, basierend auf einem swingenden Bass-Riff daher. Wer auf Gitarrensoli hofft, wird von Steve Morse nicht enttäuscht werden.

Das Album ist ab sofort überall erhältlich.