Kiss Me Kosher ist jetzt digital verfügbar.

Ab sofort ist die deutsch-israelische LGBTQ-Romantik-Komödie aus dem Jahr 2020 unter Regie und nach einem Drehbuch von Shirel Peleg digital erhältlich. Der Film präsentiert mitreißende und äußerst charmante Romantik und darf dazu auch noch kitschig sein.

Über den Film:
Eine romantische Komödie über die Hochzeit eine Israelin mit einer Deutschen: Ein witziger, temporeicher CuIture-Clash-Film über Liebe, Vorurteile und verrückte Familien. Die quirlige jüdische Großmutter Berta und ihre nicht weniger leidenschaftliche Enkelin Shira streiten inniglich über die Liebe und darüber, was Frau darf und was nicht. Vor allem als sich ihre geliebte Enkeltochter ausgerechnet für Maria, eine Deutsche, entscheidet. Die beiden jungen Frauen machen richtig ernst – sie wollen heiraten. Das Chaos ist perfekt als die Eltern von Maria aus Deutschland auf die Mischpoke in Jerusalem treffen.